Drucken

 

  November 2019

 

Vorlesetag am 15.11.2019

 

Seit 2004 findet Deutschlands größtes Vorlesefest als gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung jeweils am dritten Freitag im November statt. Mitmachen kann jeder, ob als Vorleser für Familie und Freunde zuhause oder an anderen Orten (z. B. Abenteuerspielplatz, Tierheim...) oder als Vorlesepate in Kindereinrichtungen, Pflegeheimen und Seniorentreffs. Passend zum Motto „Sport und Bewegung“ in diesem Jahr können Bücher rund um die Themen Sport und Spiel vorgelesen oder die Vorleseaktion mit Bewegung bereichert werden. Sich wie Affen oder Roboter bewegen, die gerade in einer Geschichte aufgetaucht sind? Nach dem Vorlesen die Geschichte nachspielen? Oder sich hin und her wiegen wie die Grashalme aus der Herbsterzählung im Wind? Na klar, so wird die Geschichte noch lebendiger und die Vorleseaktion macht noch mehr Spaß!