Lokales
 
Die offzielle Website der Stadt Groitzsch mit allen Terminen und Informationen aus den verschiedensten Bereichen des öffentlichen Lebens.
 
"Sie finden bei uns Bücher für jede Stimmung und jeden Anlass - zum selber Lesen oder als Geschenk. Dazu passend Geschenkpapier, Glückwunschkarten, Artikel aus dem Sortiment der Spiegelburg und vieles mehr...Aber auch schöne Füller und Stifte, sowie Schulhefte und Bürobedarf erhalten Sie bei uns."
 
Bibliotheken
 
Die Besucher können aus einem Gesamtbestand von ca. 11.000 verschiedenen Medien auswählen. Darunter befindet sich Sach- und Fachliteratur, erzählende Literatur und Literatur für Kinder- und Jugendliche, verschiedene Zeitschriftentitel, diverse Hörmedien und Videos.
 
Im Oktober 1996 wurde die völlig neu rekonstruierte Stadtbibliothek nach einer Bauphase von einem Jahr und einer Planungsphase von zwei Jahren neu eröffnet. Die Stadtbibliothek bietet mit ihrer funktionellen, modernen Ausstattung ca 40.000 Medien Platz.
 
Die Leipziger Stadtbibliothek am Wilhelm-Leuschner-Platz ist als Zentralbibliothek das Bestands-, Informations- und Kommunikationszentrum der Leipziger Städtischen Bibliotheken mit einem Bestand von ca. 430.000 Medien. 
 
Weiteres
 
Der Buchsommer Sachsen ist eine Leseförderungs-Initiative für Jugendliche von Bibliotheken in Sachsen und der Sächsischen Landesfachstelle für Bibliotheken in Kooperation mit der Sächsischen Bildungsagentur.
 
Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Dieser Aktionstag für das Vorlesen findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt.
 
„Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ ist ein Programm zur Sprach- und Leseförderung, das sich schon an die Jüngsten richtet. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert und von der Stiftung Lesen durchgeführt.
 
"LizzyNet ist ein Informations-Portal mit angeschlossener Community (Lizzynet.intern) für Mädchen und junge Frauen mit Infos und Neuigkeiten zu Themen, die dich interessieren. Mitmachen ist erwünscht - du kannst zum Beispiel selber Beiträge über neue Bücher, Musik, Filme, Spiele oder einfach zu deinen Themen schreiben."